Montag, 28. Juni 2010

[Rezension] Das Leuchten der Stille


John weiß nicht was er mit seinem Leben machen soll. Aus diesem Grund verpflichtete er sich zum 2 Jährigen Militärdienst. Als er seinen 2 Wöchigen Urlaub im Jahr hatte und den bei seinem Vater verbrachte lernte er Savannah kennen. Es war bei beiden Liebe auf den ersten Blick. Sie verbrachten die beiden Wochen zusammen bis dann der Abschied kam und John wieder nach Deutschland musste. Jetzt konnten sie einander 1 Jahr nicht mehr sehen aber sie versprachen sich Briefe zuschreiben. Bis dann der nächste Urlaub kam, er war noch schöner als der erste. Und sie waren glücklich bis zum 11. September. Der Anschlag auf das World Trade Center. John fühlte sich verpflichtet seinen Vertrag um weitere 2 Jahre zu verlängern.
Nach einiger Zeit erhielt John einen Brief von Savannah in dem sie mit ihm Schluss machte.
Also blieb John nichts anderes übrig als den Vertrag wieder und wieder zu verlängern, bis eines Tages sein Vater verstarb. John ging zurück nach North Carolina und wohnte in dem Haus seines Vaters. Auf einmal überkam im das Gefühl Savannah wieder zu sehen.
Aber sie war inzwischen verheiratet und lebte auf einem Hof.
Können sie trotzdem Glücklich werden?

Also ich habe bis jetzt schon 5 Bücher von Nicholas Sparks gelesen.
& er schreibt sehr gefühlsvoll
und emotional. Ich bin jedes mal sehr begeistert von seinem schreibstil.
Das Leuchten der Stille ist mein absolutes Lieblingsbuch. Ich kann es euch nur ans Herz legen.
& falls ihr nicht gerne lest schaut euch auf jeden Fall den Film dazu an.

Etwas zum Buch:
ISBN 9783453265455
Autor ist Nicholas Sparks
Verlag ist Heyne
398 Seiten
Taschenbuch kostet 8.95€


Kommentare:

  1. ich liebe Bücher & Bücherblogs <3
    Das Buch und den Film muss ich unbedingt auch noch lesen. Ab und zu gibts auf meinem Blog auch was über Bücher zu lesen ;P
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch habe ich auch gelesen und es war echt wunderschön & dabei auch so traurig ..
    Ein wirklich tolles Buch muss ich sagen,ich werde mir auf jedenfall noch weitere Bücher von Nicholas Sparks kaufen da ich seinen Schreibstil auch echt schön finde.
    Finde die Idee echt toll mit dem Bücherblog & werde dich auch verfolgen :)
    Kannst ja auch mal bei mir vorbeischauen mache bald auch Bücherrezesionen auf meinem Blog

    glg <'3

    AntwortenLöschen
  3. ich habe es auch gelesen,es war so traurig..nicht das mit S sondern wegem seinem Vater ):
    Einer meiner Lieblingsbücher. Aber der Film ist echt mies..

    AntwortenLöschen
  4. @LinNOTSKINNY ich fande das mit dem vater auch echt trautig & denn film fand ich jetzt auch nicht so toll aber werde ihn mir trotzdem auf DVD kaufen :D

    AntwortenLöschen